Wir suchen...

Betreuer/-in Entlastungsdienst

Suchen Sie eine sinnvolle Tätigkeit mit fortschrittlichen Arbeitsbedingungen? Dann sind Sie beim Schweizerischen Roten Kreuz Kanton Luzern genau richtig. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.
Betreuerin im Entlastungsdienst blickt in die Kamera

Der Rotkreuz-Entlastungsdienst im Kanton Luzern bietet pflegenden und betreuenden Angehörigen Entlastung zu Hause während 24 Stunden durch Pflegehelfende SRK an. Die Betreuerinnen und Betreuer übernehmen leichte pflegerische und betreuende Aufgaben bei meist betagten und pflegebedürftigen Menschen und helfen unterstützend bei der Hausarbeit und beim Kochen.

Zur Ergänzung unseres Pools suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung qualifizierte und flexible Betreuer/-innen auf Abruf - im Stundenlohn.

Hauptaufgaben

  • Betreuung und Begleitung zu Hause von betagten und pflegebedürftigen Menschen
  • Entlastung von pflegenden Angehörigen
  • Unterstützung bei hauswirtschaftlichen Arbeiten bieten
  • Einfache pflegerische Aufgaben ausführen

Anforderungen

  • Mind. Pflegehelfende SRK
  • Erfahrung in der Betreuung und Begleitung von meist betagten Menschen
  • Von Vorteil: Erfahrung in der Betreuung und Begleitung von Menschen mit Demenz
  • Gute körperliche und psychische Gesundheit
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Selbständiges Arbeiten
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Einsätzen auf Abruf (kein fixes Pensum)
  • Gute Kenntnisse in Mundartsprache
  • Weitere Sprachkenntnisse von Vorteil

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Arbeitsumfeld an, mit Schulungen und Weiterbildungen 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form senden Sie bitte an das Schweizerische Rote Kreuz Kanton Luzern, Frau Franziska Rogger, Fachverantwortliche Personaladministration, franziska.rogger@srk-luzern.ch

Bei Fragen kontaktieren Sie Frau Cornelia Müller-Herger, Leitung Rotkreuz-Entlastungsdienst, unter der Telefonnummer 041 418 74 51.