Entlastungsdienst für Alleinstehende

Demenz, Entlastung
Betreuerin serviert das Mittagessen. Symbolbild
Sie leben alleine, sind verunfallt, erkrankt oder haben altersbedingte Einschränkungen und brauchen eine zuverlässige und einfühlsame Unterstützung zu Hause?

Immer mehr alleinstehende Personen, welche trotz Einschränkungen noch selbständig leben können, sind auf regelmässige Unterstützung und Betreuung im Alltag angewiesen. Unsere Mitarbeitenden kommen zu Ihnen nach Hause und betreuen Sie. Einfühlsam und kompetent. Sie unterstützen Sie bei der Bewältigung der Alltagsarbeiten und sind um Ihre Sicherheit besorgt.

Alleine zu Hause wohnen können

Zu Hause sein – das bedeutet für viele Menschen Sicherheit und Wohlbefinden. Die vertraute Umgebung und eingespielte Abläufe sorgen dafür, dass sie ein Optimum an Selbständigkeit erhalten können. Auch bei Krankheit oder Unfall sind alleinstehende Menschen oft auf die Unterstützung anderer angewiesen, damit sie sich in ihrer vertrauten Umgebung gut erholen können. Für dieses wichtige Stück Lebensqualität setzen wir uns ein.

Betreuer/-innen für eine gute Lebensqualität

Der Entlastungsdienst für Alleinstehende des SRK Kanton Luzern bedeutet eine individuelle Betreuung:

  • Einkaufen
  • Kochen + Essen
  • Begleitung Therapie-/Arztbesuche
  • Toilettenbegleitung
  • Grundpflege
  • Gespräche/Vorlesen
  • Spaziergänge
  • Radio/Musik hören

Es sind kurzfristige, regelmässige und flexible Einsätze möglich. Wir organisieren nach Möglichkeit eine hohe Konstanz bei den Betreuer/-innen.