Helfen Sie verletzlichen Menschen im Kanton

Freiwillige Fahrer/-innen gesucht

Haben Sie Zeit, ein Auto und Freude am Fahren? Durch die stetig ändernde Lebenssituation während der Corona-Pandemie sucht unser Fahrdienst erneut flexible Freiwillige für Personentransporte im Kanton Luzern. Bitte melden Sie sich beim Roten Kreuz.

Vielleicht können Sie gerade (noch) nicht arbeiten und haben Freude an einer freiwilligen Tätigkeit? Vielleicht haben Sie generell mehr Zeit und möchten sich sozial vermehrt engagieren? Aus welchem Grund auch immer - wir freuen uns auf Sie! Unser Fahrerpool besteht aus rund 170 Fahrer/-innen. Sie fahren verletzliche Menschen (Krankheit, Unfall, Behinderung, Alter) im Kanton Luzern. Aus aktuellem Anlass gibt es eine Altersbegrenzung (65 Jahre alt), weshalb einige unserer Freiwilligen den Einsatz nicht wahrnehmen können.

Wir suchen deshalb Sie, unsere/n neue/n SRK-Fahrer/-in. Sie fahren mit dem eigenen Auto (die Spesen werden ersetzt) oder bei Wunsch/Bedarf auch mit unserem Rollstuhlauto. Kontaktieren Sie uns bitte über das Anmeldeformular, damit wir alle Details besprechen können.

Engagieren Sie sich für Ihre Mitmenschen im Kanton Luzern und werden Sie Teil der mit 17 Millionen Freiwilligen weltweit grössten Freiwilligenorganisation. Herzlichen Dank.