Freiwillige gesucht

Rotkreuz-Notruf

Das Rote Kreuz bietet einen professionellen und umfassenden Service mit persönlicher Beratung.

Möchten Sie sich selbst freiwillig engagieren und regelmässig jemandem Ihre Zeit schenken?

Wir suchen Freiwillige (Betreuungsperson für die Rotkreuz-Notrufsysteme) im Kanton Luzern

Freiwilligenarbeit ist ein Geben und Nehmen. Freiwillige geben etwas, und erhalten etwas zurück: Wertschätzung, Bestätigung, Freude, Dankbarkeit. Freiwilligenarbeit ist Kommunikation, Partnerschaft; somit eine Art von Tauschangebot.

Unser Rotkreuz-Notruf-System: Sicherheit rund um die Uhr

Unsere Kunden können alleine wohnen und selbstbestimmt leben. Das bedeutet für ältere, behinderte oder kranke Menschen Lebensqualität.

Zu Ihren Hauptaufgaben als Betreuungsperson gehören:

  • Geräte vorführen
  • Abklärungen beim Kunden treffen
  • Mithilfe beim Ausfüllen des Fragebogens beim Kunden zu Hause
  • Geräte installieren, warten und nach Auftrag wieder abbauen
  • Zusammenarbeit mit der Leitung Notruf und der Notrufzentrale

Diese Fähigkeiten wünschen wir uns:

  • Technische Begabung, technischer Beruf von Vorteil
  • Kommunikative Persönlichkeit
  • Vertrauenswürdigkeit
  • Flexibel einsetzbar
  • Geduld im Umgang mit älteren, behinderten oder kranken Menschen
  • Autobesitzer mit Fahrbewilligung

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Arbeitsumfeld. Als Freiwillige sind Sie bei Ihren Einsätzen versichert, Spesen und allfällige Kosten werden vergütet. Sie haben Gelegenheit, an interessanten, fachspezifischen Weiterbildungen teilzunehmen. Das SRK orientiert sich an den Standards von Benevol Schweiz.