#99 (Besuche im Altersheim)

Wenn eine Jugendgruppe per Ghettobuster ältere Menschen im Alters- und Pflegeheim zusammentrommelt, dann ist wieder Zeit für „nünenünzg“, den Besuchsnachmittag vom Roten Kreuz im Kanton Luzern.

Das JRK bringt jugendlichen Schwung in Seniorenresidenzen. Die Freiwilligen planen zusammen den Nachmittag. Rollstuhlrennen, Guetzle und Spiele sind nur einige Beispiele.

Die Besuche finden immer am ersten Samstagnachmittag im Monat statt.