Träffponkt

Beim «Träffponkt»-Projekt verbringen die Freiwilligen vom JRK jeden zweiten Montagabend (19 bis 21 Uhr) im Durchgangszentrum Sonnenhof in Emmenbrücke.

Dabei geht es darum, den Bewohnern auf spielerische Art die Schweizer Kultur näherzubringen, ihre Deutsch-Kenntnisse zu festigen und eine Abwechslung zum Alltag im Durchgangszentrum zu ermöglichen. Die Aktivitäten sind vielfältig und werden laufend ausgebaut. Die Freiwilligen planen die Aktivitäten selbstständig. Dementsprechend kann jede/r seine eigenen Ideen einbringen und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Mit den begeisterungsfähigen Bewohnern ist bei den «Träffponkt»-Abenden Spass und Action jeweils vorprogrammiert.

Als Freiwillige/r trägst du dazu bei, dass die Bewohner des Durchgangszentrums an der Gesellschaft teilhaben können. Gleichzeitig kannst du deinen eigenen Horizont erweitern und dich von der Lebensfreude der Kinder anstecken lassen.

Ort: Durchgangszentrum Sonnenhof Emmenbrücke