18 Mal um die Welt

Unsere Fahrer/-innen sind für Sie da

Im vergangenen Jahr wurden mehr als 41'000 Fahrten bei der Fahrdienstzentrale vom Roten Kreuz Kanton Luzern gebucht. Unsere freiwilligen Fahrer/-innen fahren Sie nicht nur von A nach B. Sie sind als Freiwillige beim Roten Kreuz Kanton Luzern auch sozial sehr engagiert. Alle Fahrer/-innen haben einen aktuellen Ausweis bei sich und fahren Sie bargeldlos. Unsere Kundinnen und Kunden erhalten für alle Fahrten monatlich eine Rechnung. Die Autos der bei uns engagierten Freiwilligen sind mit Tafeln des Roten Kreuzes gekennzeichnet.

Direkt weiter zur Seite Fahrdienste.

Wer kann den Rotkreuz-Fahrdienst buchen?

  • Menschen jeden Alters mit Behinderung(en)
  • Vorübergehend oder chronisch erkrankte Personen
  • Betagte oder verunfallte Personen

Warum wird der Rotkreuz-Fahrdienst gerne genutzt? Wir

  • fahren die Fahrgäste sicher von A nach B, hören zu und haben Verständnis für besondere Lebenssituationen
  • bringen Zeit mit und helfen auch gerne beim Einkaufen (Anmeldung bei Fahrtbuchung)
  • sind kostengünstig und akzeptieren Tixi-Bons

Wohin fahren wir oft?

  • Gesundheit: Zum Arzt, zur Therapie, zum Spital- und Kuraufenthalt
  • Schule/Arbeit: In Sonderschulen, zum Arbeitgeber (z.B. Beinbruch)
  • Soziales: Zu einer Veranstaltung, zum Spitalbesuch, ins Restaurant, ins Konzert, an eine Klassenzusammenkunft, zu Familie/Freunden